Eignungsprüfungen

Im Jänner werden die Eignungsprüfungen durchgeführt. Sie finden am Vormittag statt, daher werden die Schülerinnen und Schüler von den Volksschulen für die Prüfungen freigestellt. Eine Prüfung dauert 20 Minuten und wird von zwei Lehrpersonen (ein Prüfer und ein Beisitzer) durchgeführt. Selbstverständlich dürfen die Eltern dabei sein.

Wir prüfen:

  • Unterschiedliche Tonhöhen bestimmen
  • Töne und Melodien nachsingen
  • Rhythmen nachklatschen
  • Bewegen zur Musik
  • Vorsingen eines frei gewählten Liedes (Volksschullied, deutschsprachig…)
  • Wenn ein Kind schon ein Instrument lernt, kann es gerne auf diesem etwas vorspielen.

Hier können Sie Ihr Kind zur Eignungsprüfung anmelden. Anmeldeschluss für diese Prüfung ist der 23. Dezember 2020.


Das Ergebnis der Eignungsprüfung wird noch vor Ende des ersten Semesters bekanntgegeben.


Die Anmeldung (im Falle einer Zusage) erfolgt am Beginn des zweiten Semesters.